Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Mit eingeschränktem Eingang

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Mit eingeschränktem Eingang

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Bypass-Ausgang

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Bypass-Ausgang

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Schnecke

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Schnecke

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Becherwerk

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T: Installation auf Becherwerk

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T

Entfernt den feinen Staub.

Wird auf die Prozessmaschinen nur zum Entfernen von Staub und leichten Teilchen eingesetzt.
Er ist unentbehrlich für die Getreidereinigung.
Schnell und Einfach zu installieren.

Getreidereiniger

Funktionsweise

Das Produkt fällt gleichmäßig in den Vorreiniger und wird über seine gesamte Breite verteilt.
Während es schleierartig nach unten fällt, trifft es auf einen querlaufenden Luftstrom, der die leichten Teilchen wegträgt, die von einem Zyklon oder Filter abgeschieden werden.
Der Luftstrom, der durch das Produkt strömt, wird von dem Ventil A und der gesamte Luftstrom vom "Zuluft"-Ventil B reguliert.

Kalibrier-Saugvorreiniger PA-T

Legende

1. Eingang verunreinigtes Produkt

2. Ausgang gereinigtes Produkt

3. Ausgang feine Unreinheiten und Stäube

Bauweise

  • Gehäuse aus Platten aus verzinktem Stanzblech
  • Luftstutzen
  • Luftstrom-Absperrschieber

Optional

  • Reduktionskegel am Eingang
  • Reduktionskegel am Ausgang

Spezifikationen

Erhältlich in verschiedenen Größen und Modellen mit Reinigungsleistung von 25 bis 60 t/h (berechnet mit Weizen gew. 0,78 t/m3, RF 14% Verunreinigung 2%).

PDF-Datenblatt
PDF-Datenblatt herunterladen

#top